Gülle separieren

Blunk Gülle Separation

Die äußerst effiziente Gülle-Separation reduziert erheblich den Lageraufwand, reduziert die Düngernachweisflächen und führt zu effektiverer Nährstoffausnutzung.

Blunk Gülle Separation
Blunk Gülle Separation

Das Prinzip der Separation

In unserer mobilen und strom-autarken Separationsanlage wird die Gülle vor Ort in eine flüssige und eine feste Phase aufgetrennt.

Die flüssige Phase enthält den vollen Nährstoffgehalt bei wesentlich reduziertem Volumen.

Die in der festen Phase gebundene Energie wird einer Nutzung in Biogasanlagen zugeführt. Bei Bedarf erhält der Landwirt schließlich die Gärreste zur Weiterverwertung zurück.

Optimale Nährstoffverwertung

Die separierte, flüssigere Gülle enthält den vollen Nährstoffgehalt, kann genauer und schneller ausgebracht werden und erzielt größere Futter-Reinheit im Grünland.

Durch das verringerte Volumen kann so 20-25% Güllelagerraum eingespart werden.

Mit unserer Abnahme-Garantie wird das Betriebswachstum planbarer und kostengünstiger, da sich die Düngernachweisfläche reduziert.

Blunk Gülle separieren grafik

Der Schritt zum optimalen Nährstoffmanagement

Nährstoffbörse-Nord LogoDie vollständige Dokumentation übernimmt die Nährstoffbörse-Nord. Sie weist den Verbleib und die Verwertung der Gülle lückenlos nach und sorgt so dafür, dass die Nachweispflichten gegenüber dem Gesetzgeber vollständig erfüllt werden.

Infoblatt Gülle-Separation / Nährstoffmanagement

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick und zum Ausdrucken als herunterladbares Infoblatt zur Gülle-Separation.

Download Flyer (448 KB)

Ihre Nachricht an uns

Print Friendly, PDF & Email