Gülle transportieren – saubere Lösung

Blunk: Gülle Transport

Mit unserer ausgeklügelten Gülle- und Gärsubstrat-Logistik sorgen wir für große Akzeptanz in der Bevölkerung und eine optimale Nährstoffausnutzung zugleich.

Effiziente Zubringung per LKW

Den Zwischentransport übernehmen LKW-Zubringer mit hoher Schlagkraft oder Gespanne aus Schleppern und Wittrock-Anhängern, die eine sehr schnelle Entnahme ermöglichen. So sorgen wir für saubere Straßen, möglichst wenig Fahrten und einen sparsamen Dieselverbrauch für unsere Kunden.

Je nach Bedarf werden entweder Schlepper-Gespanne oder folgende LKW eingesetzt:

  • 2-Achser Zugmaschinen mit 30 m³ Tankauflieger
  • 4-Achser Zugmaschinen mit 23 m³ Tankaufbau

Feldrand-Container für reibungslose Ausbringung

Mit Güllecontainern am Feldrand garantieren wir eine reibungslose Ausbringung – bei jeder Feldentfernung.

Die Ausbringung selbst erfolgt bodenschonend durch

  • Pumptankwagen zur bodennahen Ausbringung mit Schleppschläuchen (18 – 36 m) in Getreide- und Maisbeständen
  • Selbstfahrer mit direkter Einarbeitung im selben Arbeitsgang
    • mit Schlitzgerät (bis 8,30 m) auf Grünland
    • mit Kurzscheibenegge (bis 10 m) auf Ackerland

Blunk Gülle-Logisitk: Ihr Nutzen auf einen Blick

  • perfekte Logistik auch für entfernt gelegene Flächen
  • bedarfsgerechte Zubringerflotte
  • hohe Schlagkraft
  • Schonung der Bodenstruktur
  • Straßentransport per LKW
  • saubere Straßen
  • Akzeptanz in der Bevölkerung

Ihre Nachricht an uns

    Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Eingabefelder aus.

    Print Friendly, PDF & Email