Zur Ernte 2019 im Norden / Ankauf Mais ab Feld

Zur Ernte 2019 im Norden / Ankauf Mais ab Feld



Aus der aktuellen Erntesaison 2019: Die Ernte-Teams des Lohnunternehmens Blunk berichten in Wort und Bild von der Ernte im Norden.



Zwischenbilanz zur Ernte 2019

Die Ernte 2019 ist in vollem Gang! Die Getreideernte ist abgeschlossen aber die richtige Maisernte hat nun begonnen.  Unsere Ernte-Teams stecken (und schwelgen) jetzt voll und ganz in Erntearbeiten. Hier zeigen wir Ihnen einige Schnappschüsse der Blunk-Teams im Einsatz. Die Kollegen in den Einsatzleitungen in Lalendorf und Rendswühren zogen dazu für uns in der Redaktion eine erste Zwischenbilanz zur Ernte.

Ernte in Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt

Sebastian Franke, Einsatzleiter in Lalendorf, berichtet:

“Von Ende Juni an konnten wir für unsere Auftraggeber hier im Nordosten erfolgreich Getreide und Wintergerste ernten. Bis Mitte August hatten wir die letzten Felder abgeerntet. Dabei blieben die Erträge hinter den Erwartungen zurück. Somit konnten wir zum wiederholten Male auf Grund der Trockenheit keine gute Ernte hier im Nordosten verzeichnen.

Getreideerträge zufriedenstellend

Insgesamt lief die Getreideernte und das Stroh pressen super – nur ab und zu mussten wir wetterbedingt Zwangspausen einlegen. Aber insgesamt sind wir zufrieden mit den Erträgen! Inzwischen sind wir schon voll bei der Ernte von Mais – und dann kommen als Nächstes die Rüben dran.”

Ernte in Schleswig-Holstein

Auch Reinhard Hopp, Einsatzleiter in Rendswühren, zieht eine Zwischenbilanz:

“Die Gerstenernte und Weizenernte liefen hier in Schleswig-Holstein auf jeden Fall schon mal mit zufriedenstellenden Ergebnissen, sowohl im Ertrag als auch in der Qualität.

Ausreichend Regen für Mais und Rüben

Richtig, auch uns wurde in den letzten Wochen wetterbedingt immer wieder mal eine Zwangspause verordnet. Aber gleichzeitig freuten wir uns auch über den Regen hier in Schleswig-Holstein. Schließlich haben hier Mais und Rüben unbedingt noch mehr Wasser gebraucht, um ordentlich wachsen zu können. Ende August sahen die Bestände schon gut aus.

Abgeschlossen: Ernte Grünroggen, Weizen und Raps

Und den gesamten Weizen, Raps und Roggen konnten wir trotz der wechselhaften Wetterbedingungen plangemäß einfahren und das Stroh ordentlich pressen. Auch die Folgearbeiten wie das Ausbringen von Gülle und Klärschlamm können durchgeführt werden. Wir müssen halt immer zwischendurch bei gutem Wetter Gas geben – aber das ist ja unser täglich Brot, wir kennen das alle.



Ankauf Mais
ab Feld

Sie möchten Ihren Mais verkaufen?
Rufen Sie einfach an!

Svenja Rübsamen

Fachberaterin Agrar
Telefon (04323) 90 70 54